Kennenlern-Angebot

Touch for Health

"Touch for Health", zu deutsch: Gesund durch Berühren, ist eine ganzheitliche Methode aus der Angewandten Kinesiologie. Durch Testen der Muskulatur werden Dysbalancen aufgespürt und durch verschiedene Anwendungen aus der Akupressur die Muskulatur gestärkt und das Energiesystem des Körpers wieder ins Gleichgewicht gebracht. Ziel ist es Blockaden zu lösen, die Muskulatur zu stärken um dadurch ein höheres Niveau des körperlichen, mentalen und emotionalen Wohlbefindens zu erlangen.

Durch das Biofeedback des Körpers (Muskeltesten) ist es möglich

  • körperlichen Unausgewogenheiten und Krankheiten vorzubeugen
  • emotionalen Stress und Belastungen auszugleichen
  • eine Verbesserung der Beweglichkeit und des Zusammenspiels der Muskulatur zu erzielen
  • für die Gesundheit günstige oder ungünstige Nahrungsmittel herauszufinden
  • den Heilungsprozess bei Krankheiten und Verletzungen positiv zu beeinflussen
  • die Gesundheit zu erhalten und zu verbessern
  • das Energiesystem zu stärken.

 

Nachdem der amerikanische Chiropraktiker Dr. George Goodheart 1964 die Kinesiologie ins Leben gerufen hatte, wuchs in Dr. John F. Thie der Wunsch, ein kinesiologisches System für alle Menschen zu erschaffen, die mehr Verantwortung für Ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden übernehmen wollen. So entwickelte er die Touch for Health-Methode welche inzwischen weltweit am meisten Verbreitung gefunden hat.  


Touch for Health nutzt Erkenntnisse aus:

  • der Bewegungslehre
  • der Akupressur
  • der Chiropraktik
  • der Chinesischen Medizin & Ernährungslehre TCM